• Twitter Clean
  • LinkedIn Clean Grey
  • SoundCloud Clean

SAMUEL GRAY

Komponist, Pianist, Übersetzer

 

​Samuel Gray (geb. Sept. 1977 in Neuseeland) erhielt 12 Jahre Privatunterricht am Klavier und absolvierte zunächst sprachwissenschaftliche Studien an der Universität Oslo und an der Universität Wien. Ab 2003 in Österreich wohnhaft, er lebt seit 2018 nun in der Schweiz.

 

Als Komponist ist Samuel Gray hauptsächlich Autodidakt. besuchte Meisterklassen der Komposition bei u.A. Toivo Tulev, Sergey Nevski, David Lang, Richard Ayres und Martijn Padding. Seine Werke wurden in Finnland, Lettland, Litauen, den Niederlanden, Norwegen und Österreich aufgeführt. Grays Werke haben häufig eine außermusikalische Konzeption, in der die MusikerInnen zusätzlich gebeten werden, Gestik, Mimik und (Körper-)Sprache einzusetzen.

 

Samuel (Sam) ist bekannt für seine Auftritte als Pianist im Bereich free jazz.​ 

 

2014-2019 war Samuel Gray Vorstandsmitglied des Oberösterreichischen KomponistInnenbundes (OÖKB).

Samuel Gray arbeitet zudem als Übersetzer für die Sprachen Dänisch, Deutsch, Französisch, Norwegisch und Schwedisch ins Englische - nach einem Studium der Humanmedizin in Innsbruck vorwiegend im medizinisch-pharmazeutischen Bereich. Übersetzungsanfragen an: trans[at]samuelgray.net